Aktuelles aus den Centren

03.12.2015

Neue Förderung AG Schupp durch 'DynAge' für 2016

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die Focus Area 'Alterns-assoziierte Erkrankungsprozesse beim Menschen: Dynamiken auf der Ebene von Molekülen, Individuen und Gesellschaft' (DynAge) wird die Arbeitsgruppe von Prof. Schupp unterstützen, neue Regulatoren der Knochenfunktion auf Alterungseinfluss hin zu untersuchen. Das Projekt wird in Kooperation mit der Arbeitsgruppe von Dr. Tim Schulz vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam Rehbruecke durchgeführt werden.

Links

www.fu-berlin.de/sites/inu/research/focus-areas/human-aging/index.html

www.dife.de/forschung/abteilungen/kurzprofil.php

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Michael Schupp

ArbeitsgruppenleiterCharitéUniversitätsmedizin BerlinBerlin

Postadresse:Berlin



Zurück zur Übersicht