Aktuelles aus den Centren

07.03.2016

Neue Förderung AG Integrative Nierenphysiologie durch BMBF-Programm VIP+

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

 Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmen seines Programms "Validierung des technologischen und gesellschaftlichen Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung – VIP+" ein von der AG Integrative Nierenphysiologie (Dr. Seeliger) im CCR gemeinsam mit der Berlin Ultrahigh Field Facility (Prof. Niendorf) am MDC und der AG Biomedizinische Optik (Dr. Grosenick) der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt aufgelegtes Verbundprojekt "Validierung quantitativer Magnetresonanz-Oxymetrie für Diagnostik und Therapieführung akuter und chronischer Nierenerkrankungen" mit einer Laufzeit von drei Jahren.

Kontakt

Dr. med. Erdmann Seeliger

Leiter der AG Integrative NierenphysiologieCharitéUniversitätsmedizin BerlinBerlin

Postadresse:Berlin



Zurück zur Übersicht